Articles

Neonliebe

IMG_0546IMG_0546[1]

Hallo Ihr Lieben,

einer der Top-Trends im Frühjahr sind Neonfarben. Ich habe Euch mal zwei Looks mit den aktuellen Farben – sowohl in neonpink als auch in neongelb – zusammengestellt. Die Pullover sind jeweils von Zara aus der aktuellen Kollektion. Die weichen Oversized-Pullover findet Ihr hier.

Für alle Blondinen, als auch Brünetten unter Euch kann ich den Pullover in der Farbe neonpink empfehlen. Die Farbe neonpink passt sowohl zu blonden Haaren wunderbar, setzt aber auch bei dunklen Haaren tolle Akzente. Neongelb hingegen würde ich lediglich als Brünette – wie es aktuell bei mir aufgrund der Schwangerschaft der Fall ist – tragen, da die Farbe – meiner Meinung nach – bei blonden Haaren einfach die Haut zu blass wirken lässt. Die kräftig farbigen Pullover sind superschöne Eyecatcher und zaubern etwas Farbe und Frühlingsfrische in den Winter. So strahlt man einfach mit seinem Outfit positive Energie aus. Die Mütze, die ich zu meinem neonpinken Pullover trage, ist übrigens auch von Zara.

Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

*Werbung

Pinkliebe

018 (13) 002 (12)

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch einen neuen Look präsentieren. Die Wohlfühldaunenjacke habe ich bei Zara im Sale ergattert (leider ist sie schon ausverkauft). Sie ist Extra im XXL-Format geschnitten und kann somit sowohl in der Schwangerschaft als auch danach getragen werden. Neben der Farbe gefällt mir besonders das Design der Jacke. Ein breites Statement-Band am Rücken setzt besondere Akzente.

Dazu trage ich einen graue Hose von H&M und einen ebenso in dunkelgrau gehaltenen Pullover von Mango. Bei einem Winteroutfit dürfen Winterboots natürlich nicht fehlen. Die rosa verspiegelte Sonnebrille von Ray&Ban mit der wunderschön schimmernden Paillettentasche von brasi&brasi setzt die passenden Akzente.

Ich bin gerade dabei mein Ankleidezimmer fertigzustellen. Mehr Staufläche und mehr Übersichtlichkeit sind mir bei der Umgestaltung sehr wichtig. Das Endergebnis werde ich Euch in den nächsten Wochen präsentieren.

Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

*Werbung

Schneeliebe

IMG_5095 IMG_5098

Hallo Ihr Lieben,

Für mich heißt Schwangerschaft nicht weniger stylisch als zuvor zu sein. Das heißt Jogginghose und Schlummipullis kommen für mich nicht in Frage. Ich habe bereits in meinem letzten Post geschrieben, dass ich auf viele Pullover und so auch Mäntel, die ich auch bereits vor meiner Schwangerschaft getragen habe, zurückgreifen konnte bzw. kann. So entstand auch dieser Look. Den Mantel habe ich bei Zara in der letzten Winter-Saison geshoppt, Leggings und das Kleid sind aus der Mama-Kollektion von H&M. Dazu trage ich Schneeboots – passend für die winterliche Jahreszeit. Mein Schal in Brauntönen habe ich aus dem Zara-Store in Budapest. In Ungarn sind im Hinblick auf die Wintermode eher gedeckte Farben bzw. Braun- und Grautöne angesagt. Bei diesem Look habe ich ein besonderes Augenmerk auf mein Make-up gelegt. Hier kann der Lippentift gerne etwas knallen! Bei den Lippenstiften bevorzuge ich immer wieder die Farben der Marke MAC. Diese sind häufig stärker pigmentiert und lassen so die Lippen längere Zeit in der gewählten Farbe erstrahlen.

Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

*Werbung

Stirnbandliebe

003 (7) 004 (6)

Hallo Ihr Lieben,

gestern war das Wetter so schön, dass wir tolle Bilder haben machen können! Endlich mal wieder ein Outfit-Post. Ich muss sagen, dass mir in meiner Schwangerschaft (zumindest die Oberteile) viele noch passen, da ich zuvor auch sehr viele Pullover und Kleider getragen habe, die sehr locker und weit geschnitten waren. Das kommt mir jetzt zugute, sodass ich im Endeffekt lediglich Schwangerschaftshosen kaufen musste.

Hier seht ihr einen typischen Look von mir. Ich trage ein Kleid, das ich in einem kleinen süßen Lädchen in Köln gekauft habe. Dazu einen lange grauen Mantel von Zara und als Accessoire – neben meiner superstylischen LV Tasche – das funkelnde Stirnband von H&M. Das Stirnband, von denen es eine riesengroße Auswahl bei H&M gibt, komplettiert den Look und ich liebe – gerade im Winter – die tollen Strass-Steinchen.

Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

*Werbung

Winterjackenliebe

IMG_4506-2

Hallo Ihr Lieben,

so, der Januar hat jetzt schon ein paar Tage in Anspruch genommen. Was habt Ihr Schönes angestellt? Viele von Euch sind in Ski-Urlaub und geniessen den Schnee. Wichtig dabei ist immer eine schöne kuschelige Jacke. Ich liebe im Winter nach wie vor Daunenjacken. Diese geben immer schön warm und sehen toll aus. Dies Jacke, die ich auf dem Bild trage, ist von Zara und hat sogar noch coole Handschuhe ebenso aus Daunenmaterial mit dabei.

Eine weitere Vorliebe sind von mir nach wie vor Fransen- oder Teddymäntel. Diese sehen immer zauberhaft aus und können ideal zu eleganten aber auch sportlichen Looks getragen werden. Der Nachteil ist allerdings, dass diese häufig nicht allzusehr warm geben und häufig also nur ein stylisches, aber doch ziemlich frostiges Accessoire bleiben. Aus dem Grund wähle ich sie eher für die Übergangszeit. Im Winter ist für mich eine dicke Daunenjacke einfach ein Muss. Wie seht ihr das?

Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

*Werbung

Armbandliebe

IMG_0231

IMG_0230

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch ein stylisches Outift rund um mein neues Armband zeigen. Die liebe Annegret von bunte Farbtupfer macht wunderschöne Armbänder. Diese Armband besteht aus unterschiedlichen Materialien und ist extra in meinem Lieblingsfarben gehalten. Besonderes Highlight ist der Buddha-Anhänger und die Lederquaste, die besondere Akzente setzen.

Zu dem Armband kombiniere ich ein schlichtes schwarzes Shirt von Zara und eine beige lässige Hose ebenso von Zara. Die vintage Sonnenbrille greift die Farbtöne des Armbandes wieder auf und einer meiner Korbtaschen, die Ihr hier findet, darf natürlich ebenso nicht fehlen!

Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

Werbung

Kuschelliebe

IMG_6198

Hallo Ihr Lieben,

Einer der Toptrends, der sich durch diese Saison ziehen wird, sind Kuschelpullover. Da ich von denen einfach nicht genug bekommen kann, muss ich Euch heute unbedingt nochmal ein Outfit zeigen. Den schönen cremefarbigen Pullover habe ich bei Zara ergattert. Passend dazu trage ich eine Casual Jeans, die durch den Streifen an der Seite glänzt. Sofern Ihr Hosen mit Streifen jeweils an den Seiten wählt, verlängert Ihr optisch Eure Beinlänge und seht damit gleich größer und vor allen Dingen schlanker 😉 aus. Im Winter liebe ich in diesem Winter die kuscheligen Mouboots mit flauschigem Fell.

Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

Blusenliebe

IMG_3103 025 027

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch ein klassisches Outfit mit dem gewissen Pep zeigen. Ich trage eine schmal geschnittene Hose von Zara und dazu eine asymmetrisch geschnittene blau/weiß gestreifte Bluse mit süßen Vollants. Ich habe dieses ausgefallene Teil bei Zara im Sale ergattert und muss sagen, dass ich sie momentan sehr gerne trage und immer besonders Stolz bin, wenn ich ein so wunderschönes Schnäppchen mache. Dazu kombiniere ich meine goldglitzernden Sandaletten von Zalando. Der Armbandmix an meinem Handgelenk besteht aus Armbändern von Sweet Deluxe und Louis Vuitton. Meine Armbanduhr ist von Daniel Wellington.

 Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

Pastellliebe

077 017 (2) 078

Hallo Ihr Lieben,

heute stelle ich Euch ein Outfit in zarten Pastelltönen vor. Hose sowie Oberteil sind aus der aktuellen Kollektion von Zara. Das besondere an meinem Top sind die unterschiedlichen Pastelltöne – von grau über weiß mit zartrose – sowie der asymmetrische Schnitt. Dazu kombiniere ich wunderschöne Mules in einem zarten beige und eine stylische Sonnenbrille Modell „Macarena“ von LeSpecs. Wer im Sommer leichte Schals oder Tücher liebt, der wird das Vierecktuch von Stylebreaker mit Federapplikationen und kleinen Schmucksteinchen, das Ihr hier seht, lieben.

Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

 

Militarylookliebe

IMG_0615

IMG_0635

IMG_0637

Hallo Ihr Lieben,

ein weiterer Trend in diesem Jahr ist der Militarylook. Von progressivem Camouflagelook bis hin zu dezenteren Grüntönen erobert der Militarylook die Laufstege und nun auch die Läden. Mega angesagt sind besonders Jacken im Militarylook, die edel verziert wurden. Hier sind bunte Steinchen, Glitzer oder Bemalungen erlaubt. Auch Militaryjacken mit Fransen oder süßen Samtärmelchen sind megaaa-in. Kombiniert mit einer hellen ausgewaschenen Jeans und einem weißen Basicshirt seid Ihr der Hingucker.

Ich habe meine Jacke – das muss ich hier zugeben – schon vor ein paar Jahren  bei Zara gekauft und habe sie vor ein paar Tagen wieder in der hintersten Ecke meines Schrankes entdeckt und schwupps war sie wieder in der vordersten Reihe in meinem Kleiderschrank zu finden. Aktuell avanciert sie gerade zu einem meiner Lieblingskleidungsstücke. Ich habe mich sozusagen wieder neu in sie verliebt. :-) Alle Produkte meines Make-up-Looks findet Ihr wie immer in meinem Onlineshop, zu dem Ihr hier gelangt.

Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!