Articles

Tortenliebe

026 (2)

Hallo Ihr Lieben,

ein gelingsicherer und absolut leckerer Kuchen ist dieser abgewandelte Naked Cake von Sally. Ich backe ihne gerne an Geburstagen oder wenn Freunde zum Kaffee vorbeischauen. Er  schmeckt sommerlich frisch und dank den Beeren als Topping hat er eine sommerliche Fruchtnote. Ich liebe solche Kuchen, da sie von allem Etwas haben. Der Kuchen ist eine Mischung aus Rührkuchen, Sahnetorte und Obstkuchen. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei. Gerne könnt Ihr – wenn Ihr möchtet – den Teig auch in drei Böden teilen. Dazu solltet Ihr allerdings eine etwas kleiner Backform mit einem Durchmesser von 20 cm wählen.

Teig

4  Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
200 g Zucker
200 ml Öl
200 ml Mineralwasser
250 g Mehl
50 g Kakao
100 g Speisestärke
1  Päckchen Backpulver

Creme

500 g Mascarpone
1  Päckchen Sahnesteif
50 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
400 ml Sahne

Früchte

Himbeeren
Blaubeeren

Den Teig für den Boden 20 Minuten bei 170 Grad Ober- und Unterhitze backen.

Viel Spass beim Nachbacken und Naschen!

Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

*Werbung